Abu Dhabi vs. Dubai mit der AIDA Stella

Abu Dhabi vs. Dubai mit der AIDA Stella

Anfang des Jahres reisten wir zum ersten Mal auf einem Kreuzfahrtschiff, der AIDA Stella. Für uns war schnell entschieden, welche Route es sein sollte, da wir dem kalten Wetter in Deutschland entfliehen wollten. Es ging in den Orient!

Die beste Reisezeit für Dubai und Abu Dhabi ist zwischen November bis März, ich selbst empfand die Temperatur im Januar als sehr angenehm. Wer es ein bisschen heißer mag, sollte zwischen April und Oktober reisen. Trotz allem ist Dubai sowie Abu Dhabi ein ideales ganzjähriges Reiseziel.

Schon zu Hause bekamen wir unsere persönlichen Login Daten für die MyAIDA App, in der wir vorab viele Informationen zur Reise selbst, aber auch zu den Ausflügen vor Ort einsehen konnten. Wir buchten darüber direkt unsere Ausflüge. Insgesamt legte das Schiff an vier Städten an: Dubai, Muscat, Abu Dhabi und Khalifa Bin Salman. Diese Route wird alle sieben Tage erneut angeschippert und an den Häfen steigen immerzu neue Passagiere ein, oder reisen ab. Wir stiegen in Dubai dazu. In einer riesen Halle mussten wir uns registrieren und scannen lassen, bevor wir in unsere Kabine konnten. Wir hatten eine Balkonkabine, was ich auch wirklich empfehlen kann. Es ist echt sehr schön morgens zu erwachen und auf dem Balkon die Hafeneinfahrt zu beobachten.

Noch bevor wir den Hafen in Dubai verließen, ging es für uns erstmal ab in die Wüste. Eine Jeeptour durch die Dünen der Wüste inkl. Sonnenuntergang und Abendessen stand auf dem Programm. Es gibt unzählige Anbieter für diesen „Standard-Ausflug“ die auch preislich nicht wirklich abweichen, sodass wir nicht lange überlegen mussten und diesen über die ADIA buchten. Das Essen war das mit Abstand beste, was ich in der ganzen Woche aß und ich persönlich erfreute mich am meisten über mein Henna-Tattoo.

Am späten Abend wurden wir zurück ans Schiff gebracht und wir schipperten los in Richtung Muscat. Hier entschieden wir uns für eine Erkundung an Board und einen Pool Tag an Deck, sodass wir das Schiff an diesem Hafen nicht verließen.

Der nächste Halt war Abu Dhabi. Ich habe selten so eine saubere und sichere Stadt (das gilt im Übrigen auch für Dubai) gesehen, um ehrlich zu sein noch nie. Mit dem Big Bus ging es in die City. Ich gestehe, ich bin ein Hop-On Hop-Off Liebhaber, da man sich so – meiner Meinung nach – den besten und schnellsten Überblick einer Stadt verschaffen kann.

Ein absolutes Highlight war die Scheich-Zayid-Moschee. Es ist ein atemberaubender Ort, der aus 15 verschiedenen Marmorsorten und viel Blattgold erbaut wurde. Sollte man nicht Vorschriftsgemäß gekleidet sein, bekommt man vor Ort ein Gewand ausgeliehen.

Am nächsten Hafen, in Khalifa Bin Salman entschieden wir uns für einen weiteren Pool Tag, verarbeiteten unsere bisherigen Eindrücke und genossen das tolle Wetter.

Am siebten Tag schipperten wir wieder in Dubai ein und wir verließen das Schiff, da wir noch weitere 3 Nächte im Hotel verbrachten. Das Hotel liegt zwar auf der Palme, jedoch ziemlich am Anfang, (auf dem Palmenstamm) sodass die Fahrten in die City nicht allzu viel Zeit beanspruchten. Die Eindrücke vom Dubai Miracle Garden, At the top of Burj Khalifa, Shopping in der Dubai Mall und den besten Souks, machten den Urlaub perfekt.

Dubai war und ist mein absolutes Highlight. Es war Liebe auf den ersten Blick. Und es war definitiv nicht mein letzter Besuch. Von daher würde ich Dubai Abu Dhabi immer vorziehen, da es mehr zu sehen gibt, aber als Kombireise ist es sehr empfehlenswert! Auch auf die AIDA würde ich nochmals gehen, jedoch eine weitere Route ausprobieren. Die Crew ist super freundlich, hilfsbereit und immer für einen Witz zu haben. Da fast die ganze Besetzung aus Deutschen besteht, ist es auch für Leute, mit wenig oder keinen Englischkenntnissen eine super Alternative zu Reisen.

Das Gerücht, dass Kreuzfahrtschiffe nur was für ältere Menschen ist, kann ich nicht unterschreiben. Klar hat man aus den eben genannten Gründen mehrere Ältere an Board, doch mindestens genauso viele Pärchen und Familien.

Wart Ihr schon einmal in Dubai, Abu Dhabi oder auf der AIDA? Was waren Eure Highlights? 

Book your Tours and get special offers here:

Folge:

Kommentar verfassen

Shop My Favorites