{*Produkttest} Durchgepustet: Dyson Pure Cool – Top oder Flop?

{*Produkttest} Durchgepustet: Dyson Pure Cool – Top oder Flop?

Vor einigen Tagen zog der Dyson Pure Cool bei uns ein. Seitdem testeten wir alle Funktionen rauf und runter. Doch was ist das überhaupt und was kann er?

Beschreibung: Der Dyson Pure Cool ist ein Luftreiniger und Ventilator in einem intelligenten Gerät. Er entfernt bis zu 99,97% der Allergene, Pollen, Bakterien, Schimmelpilzsporen, Abgase, Gerüche & Hautpartikel von Haustieren aus der Luft. In einer passenden App kann man die gewünschten Räume hinzufügen in dem der Luftreiniger genutzt werden soll und deren Werte entnehmen. Er lässt sich durch eine Fernbedienung oder durch die App bedienen.

DSC07681

Wir testeten den Luftreiniger zu aller Erst ein paar Tage im Schlafzimmer. Es gibt einen automatischen Nachtmodus. Es schaltet sich dabei automatisch an und filtert die Luft, wenn dies von Nöten ist. Dies geschieht in einem ganz sanften und leisem Modus. Am aller deutlichsten merkten wir die Veränderung an Mogli. Er schlief durch die angenehme Temperatur und gefilterte Luft erstaunlich länger als sonst.

Dyons

Aktuell haben wir den Pure Cool im Wohnzimmer stehen und auch hier haben wir Ihn durchgehend auf der Autofunktion eingestellt. Bei der aktuellen Hitzewelle nutzen wir hier, ganz gerne abends beim TV schauen, die Ventilator- Funktion.

ddd-2

Er ist super leicht und lässt sich deshalb sehr easy umstellen.

Doch mein absolutes Highlight ist, wie der Pure Cool die Gerüche beim Kochen entfernt. Wir haben eine offene Küche und gerade beim kochen und auch noch lange danach, riecht das komplette Haus nach essen. Seit wir den Luftreiniger im Haus haben, ist dies einfach nicht mehr der Fall.

Fazit: Das Design ist, wie ich persönlich finde, einfach mega stylish. Ich lasse ihn dadurch gerne einfach mitten im Raum stehen. Man merkt auf alle Fälle eine deutlich, angenehmere Luft durch das Filtern und kann Ihn im Sommer auch noch als Ventilator nutzen. Leider pustet der Dyson Pure Cool nur kühle Luft durch. Ich fände es für den Winter ganz toll, wenn es hier die Möglichkeit gäbe, die Temperatur zu regeln.

Wir sind jedenfalls schon jetzt auf den nächsten Frühling gespannt, da mein Freund unter einer Pollenallergie leidet, ob durch den Dyson Pure Cool seine Nies- und Hustenanfälle geringer werden.

* Werbung – in liebevoller Zusammenarbeit mit Dyson.

xx

Eure Alice

 

Folge:

Kommentar verfassen

Shop My Favorites